Internistik/ Innere Medizin.

Des Pudels Kern.

Wir beherrschen intensive Diagnostik, haben eine Menge Fachwissen, Erfahrung und eine Top-Ausstattung. Wir bieten Digitalröntgen, Farbdoppler-Ultraschall, Endoskopie (für Magen- und Lungenspiegelungen), zytologische Untersuchungen, Blutdruckmessungen und, und, und. Binnen Minuten können unsere Analysegeräte "In-House" große Blutbilder erstellen. Dito Leber-, Nieren- Schilddrüsenwerte: binnen 15 Minuten haben wir sie vorliegen. Ebenso schnell können wir die Blutgerinung prüfen, wichtig bei Vergiftungsverdacht. In unseren Schränken lagern aberhunderte verschiedene Medikamente, oft aus der Humanmedizin.
Das alles ist uns sehr wichtig. Es trifft aber nicht den Kern.

Der Kern ist das Zusammen-Denken.

So meint beispielsweise die Diagnose "Renale Gastritis", dass die Ursache für Erbrechen nicht der Magen selbst ist, sondern die Niere. Die Eierstöcke können einen Haarverlust wie bei Frau Holle auslösen. Schreckhaftigkeit verweist manchmal auf die Schilddrüse. Inkontinenz kann mit der Blase zusammenhängen, aber auch mit der Nebenniere.

Ein einzelner Blutwert ist kein Beweis - sondern nur ein Hinweis. Auf ein sehr komplexes Geschehen. Denn der Körper ist nicht die Summe der Einzelteile, sondern ein Ganzes (und etwas mehr). Das ist nicht esoterisch gemeint, sondern Ausdruck langjähriger ärztlicher Erfahrung. Das internistische Zusammen-Denken ist oft ein fast kriminalistischer Akt. Er beschäftigt uns manches Mal bis in die Nacht. Und er macht uns Freude.

 

 

 

telefon
anfahrt